Clickerkurse

Clickertraining Rümikon Hundeschule Aargau

10 Lektionen à 1 Stunde für eine Person CHF 400.00

Durch positive Bestärkung lernen Hunde aller Rassen, Altersgruppen und Ausbildungsstufen überaus gerne beim Markertraining mit. Wir wenden dieses Training im Alltag an, um bei allen Übungen und Signalen eine noch grössere Verknüpfung für den Hund herzustellen.

 

Der Click als Signal für ein richtiges Verhalten und die in Aussicht gestellte Belohnung zeigen dem Hund auch auf Distanz punktgenau, was er richtig macht. Im Training mit dem Clicker erhalten wir in kürzester Zeit aufmerksame, lernbegierige, aktive und kreative Hunde, die mit höchster Motivation mitmachen.

 

Bereits in den 1960er Jahren hielt das Clickertraining Einzug in die grossen Ozeanarien, wo Karen Pryor als Erstes alle Arten von Delphinen und andere Meeressäuger mit dem Clicker trainiert hat. In der Zwischenzeit ist diese Ausbildungsmethode in den USA für Tiere aller Art etabliert. So werden z.B. grosse Zootiere in die richtigen Positionen für medizinische Untersuchungen oder notwendige Pflegevorgänge gebracht. Heute findet die Idee des Clickertrainings auch bereits in allen Ländern Europas grosse Anerkennung. Zur Ausbildung von Assistenzhunden und Filmtieren wird die Trainingsmethode weltweit sehr erfolgreich eingesetzt.

 

1994 hat Doris Vaterlaus das Clickertraining in der Schweiz eingeführt.